Informationen für Athlet/innen

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Alle Informationen finden Sie auch in unserem Wettkampfreglement.

Für die Teilnahme am FHGR Trail Run Lenzerheide gelten die Altersvorschriften gemäss Ausschreibung. Eine sehr gute körperliche Verfassung und Erfahrung im Trail Running ist Voraussetzung für die Bewältigung der Strecken. Ebenso wird Erfahrung im Gebirge, eine gute körperliche Verfassung und eine funktionelle Ausrüstung vorausgesetzt.

Jeder Teilnehmende legt die Strecken in teilweiser Autonomie zurück. Die Teilnehmenden sind oft alleine unterwegs und selbst für ihr Wohl verantwortlich. Mit genügend mitgeführter Verpflegung und geeigneter technischer Ausrüstung sind sie darauf vorbereitet. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Personen von der Teilnahme auszuschliessen.

Für den FHGR Trail Run Lenzerheide ist die Teilnahme von maximal 1’500 Läuferinnen und Läufern vorgesehen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die maximale Zahl der Teilnehmenden anzupassen. Die Startplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen und Zahlungseingänge vergeben. Es werden keine Wartelisten geführt.

Die Anmeldung erfolgt online auf über www.DATASPORT.com oder über den Link auf dieser Website. Die Erfassung und Bewirtschaftung der Daten der Teilnehmenden geschieht durch DATASPORT im Auftrag des Veranstalters. Mit der Anmeldung für den FHGR Trail Run Lenzerheide akzeptieren die Teilnehmenden das Wettkampfreglement. Die Anmeldung ist definitiv. Der Abschluss einer Annulationsversicherung bei der Online-Anmeldung wird empfohlen.

Eine Anmeldung ist definitiv. Es wird dringend empfohlen, direkt bei der Anmeldung eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese Versicherung ermöglicht die Rückerstattung (in Form eines DATASPORT-Gutscheins) unter anderem bei folgenden Gründen:

  • Unfall, schwere Krankheit (ärztliches Zeugnis, das die Unfähigkeit zur Teilnahme am Wettkampf bestätigt)

Die Rückerstattungsbedingungen und weitere versicherte Gründe sind den Angaben in den Versicherungsbedingungen zu entnehmen.

Jeder Teilnehmende hat bei einem medizinischen Notfall selber für entsprechende Hilfe zu sorgen. Alle Teilnehmenden sind verpflichtet, sich gegenseitig Hilfe zu leisten. Durch die Teilnehmenden oder das Organisationskomitee verordnete Evakuierungen mit Helikopter gehen zu Lasten des Teilnehmenden mit dem medizinischen Problem. Auf der Strecke können Teilnehmende durch Ärztinnen und Ärzte kontrolliert und wenn aus Sicherheitsgründen nötig, aus dem Rennen genommen werden.
Das Verlassen der Strecken ist verboten. Zuwiderhandlungen werden bestraft und können zur Disqualifikation führen. Die jeweiligen Strecken sind der Webseite zu entnehme. Die Teilnehmenden sind selber dafür verantwortlich, den Strecken gemäss Plan zu folgen. Zum Teil sind die Strecken mit Fähnchen, Trassierband, Markierungsspray oder Hinweisschildern markiert (ohne Gewähr).

Die Teilnehmenden müssen stets ein eingeschaltetes Mobiltelefon sowie Getränke und Nahrung auf sich führen. Weiteres Material wird je nach Strecke vorgeschrieben.

Die Startnummern resp. die Startbages können im Starbereich abgeholt werden. Nachmeldungen vor Ort sind möglich.

Transponder: Die Startnummer resp. der Startbages enthält zwei Einweg-Transponder für die Zeitmessung. Die Startnummer resp. der Startbage muss nach Beendigung des Rennes nicht abgegeben werden.

Das Hauptziel der Kategorie «Unified» ist die Anwendung der UNO-Behindertenrechtskonvention für die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigungen im Bereich des Sports, indem Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der Zugang zu qualitativem und inklusivem Sport gewährt wird. Konkret bedeutet dies, dass Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf die Möglichkeit erhalten, sich auf einer ihren Möglichkeiten angepassten Strecke sportlich aktiv zu betätigen. Begleitpersonen sind in dieser Kategorie erlaubt. Die Strecke ist nicht rollstuhlgängig.

Die Strecken können jederzeit angepasst sowie der Wettkampf gänzlich abgebrochen werden.

Sollte der Anlass auf Grund des Wetters resp. auf Grund einer behördlichen Anordnung sowie einer Pandemie nicht durchgeführt werden können resp. abgebrochen werden müssen, bestehen keine Ansprüche auf Rückerstattung von Startgeldern.

Für die korrekte Anmeldung und Durchführung der Laufveranstaltung müssen die zwingenden Felder des Anmeldeformulars ausgefüllt werden. Es besteht die Möglichkeit, weitere Personen anzumelden. In diesem Fall ist der Veranstalter resp. DATASPORT berechtigt davon auszugehen, dass die Daten dieser Personen weitergegeben werden dürfen. Die Angabe der Handy-Nummer oder der E-Mail-Adresse für die Zustellung von Informationen im Zusammenhang mit dem Event erfolgt freiwillig. Im Falle einer Online-Anmeldung ist die Angabe der E-Mail-Adresse zwingend. Für die Durchführung des FHGR Trail Run Lenzerheide sowie für die elektronische Speicherung und Verwaltung der Daten wird unter anderem mit externen spezialisierten Unternehmen zusammen gearbeitet. Diese Unternehmen bearbeiten die persönlichen Daten im Auftrag des Veranstalters. Bei einer Online-Anmeldung besteht die Möglichkeit, die eigenen Daten über ein eigenes elektronisches Benutzerkonto unter www.DATASPORT.ch jederzeit zu ändern.

Mit der Anmeldung willigen die Teilnehmenden in die Veröffentlichung von Name, Vorname, Geburtsjahr, Wohnort, Startnummer, Wettkampfzeit und Rang in den Start- und Ranglisten des Events ein. Diese Einwilligung gilt sowohl für die Veröffentlichung im Internet, in Printmedien, im TV als auch via Teletext sowie für den Aushang von Listen und Speaker-Durchsagen. Die im Zusammenhang mit der Laufveranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen dürfen ohne Vergütungsansprüche im TV, Internet, eigenen Werbemitteln, Magazinen und Büchern verwendet werden. Bis zu einer gegenteiligen schriftlichen Mitteilung an den Veranstalter dürfen die Namen, die Post- und die E-Mail-Adressen der Teilnehmende an Partner (z.B. Foto- und Videoservice) für Dienstleistungen oder Werbezwecken sowie auf Anfrage an Sponsoren für gezielte Anschriften im Zusammenhang mit dem Laufevent weitergegeben werden.