DYNAFIT Endurance Trail (coming 2023)

Die Königsdisziplin des FH Graubünden Trail Run mit einer Strecke von 80.1 km und 5‘414 Höhenmeter startet um Mitternacht. Du wirst mit deiner Stirnlampe Teil des Licht-Tazelwurms, welcher sich langsam aufs Rothorn bewegt. Von der Verzweigung Gredigsfürggli gibt es eine abwechslungsreiche Dowhill-Passage hinunter Richtung Arosa, bis es dich kurz vor dem Älpli See wieder hoch auf den Hörnligrat zieht. Eine schöne Traverse führt dich über den wunderschönen Urdensee und du kannst deinen Speed hoch halten bis ins Tal nach Tschiertschen. Von dort gehts übers Churer Joch nach Parpan, die Halbzeit des Trails ist erreicht. Nach einem knackigen langgezogenen Aufstieg und einem flacheren Zwischenstück über die Alp Malix, kannst du dich auf der Verpflegungsstation (Alpflix) nochmals erfrischen, bevor es auf den schönsten, anspruchsvollsten und panoramareichsten Teil der Strecke geht (vom Dreibündenstein übers Stätzerhorn bis zum Piz Danis). Die Cut-Off Zeit ist so gelegt, dass der „gemütliche“ Läufer diesen Abschnitt noch mit Licht absolvieren kann. Die letzten Teilnehmenden werden um 20.00 Uhr im Ziel erwartet. Dank den vielen Single-Trails durch die tolle Herbstlandschaft des grössten und wohl auch schönsten Kantons der Schweiz – zum Teil im totalen Einklang mit der Natur –  wirst du dir deine eigene unvergessliche Trailgeschichte schreiben können. Jetzt liegt es an dir, den ersten Schritt mit der Anmeldung zu machen.

Startzeit: 2023
Startort: Roland Arena
Distanz: 80.1 km
Höhenmeter: +/- 5’414 m

Jetzt anmelden!
Start- und Rangliste

Höhenprofil